Hypnothek – Audiofiles & News

Die andere Psychotherapie ...

“Ich bin nicht gut genug” – tiefe Glaubenssatzarbeit mit dem Hypnodrift

Lieber Leser und Hörer,

der Satz “Ich bin nicht gut genug” ist wie Plage, die viele Menschen leise und dauerhaft quält. Es ist eine sehr starke Begrenzung der eigenen Wirksamkeit. Der Satz treibt nicht wenige in den Burnout oder eine dauernde Unzufriedenheit.

Ich halte die Bearbeitung des Satzes für einen zentralen Schlüssel zur Steigerung des Selbstwertes und des Selbstbewusstseins.

Im folgenden Podcast stelle ich mal eine Tiefenarbeit vor, wie du sie in meiner Praxis erwarten könntest. Es ist sicher gut, wenn du dich bereits mit dem Hypnodrift beschäftigt hast.

Herkömmliche Glaubenssatzarbeit erlebe ich bei wirklich tief sitzenden Überzeugungen oft als nicht so wirksam.

Ich zeige dir hier, wie du tiefer gehen kannst.

 

Ich wünsche dir viel Freude damit

Euer Ingo